Jugireise Wirzweli

Am Sonntagmorgen um 6:45 Uhr versammelten sich 27 Kinder des STV Winikon für die Jährliche Jugi-Reise. Bei besten Wetterbedingungen ging es mit Bus und Zug nach Wirzweli und dann mit der Seilbahn in die Höhe.

Oben angekommen begaben sie sich auf den Eulenpfad und den Hexenweg. Dort gab es viele spannende Sachen zu erkunden und auszuprobieren. In der hälfte gab es die Mittagspause, bei der sich die Kinder für den weiteren Weg stärken konnten und sich mit einer Seilrutsche austoben konnten. Bevor es wieder in Richtung Tal ging konnten sie sich noch auf dem Spielplatz austoben und die Rodelbahn testen.

Am Abend konnten die Leiter alle Kinder nach einem schönen Tag aber auch anstrengenden Tag nach Hause entlassen.

Kommentare sind geschlossen.